Wir suchen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

1. Einen Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d) zur Vervollständigung des Kriseninterventionsteams der Inobhutnahmestelle für Kinder in Caputh

Die SHBB suchen ab sofort einen Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d) zur Vervollständigung des Kriseninterventionsteams in der Zentralen Inobhutnahmestelle für Kinder und Jugendliche in Caputh.

Zu den stationären Angeboten der SHBB zählen familienanaloge Wohngruppen und Erziehungsstellen, eine intensivpädagogisch betreute Wohngruppe, ein Mutter-Kind-Bereich, ein individualpädagogisches Betreuungsprojekt sowie Inobhutnahme- und Kriseninterventionsstellen. Im Rahmen der ambulanten Hilfen sind wir in der Stadt Potsdam und den Landkreisen Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming aktiv.

Die Kriseninterventionsstelle bietet Kindern, Jugendlichen und Familien Unterstützung und Betreuung nach § 42 KJHG an.

Dein Arbeitsauftrag umfasst die Aufnahme von Kindern und Jugendlichen, pädagogische Betreuung/ Strukturierung des Tagesablaufs, das Führen durch den Clearingprozess in Kooperation mit einer/m zusätzlichen Kollegin/en, das Erstellen von schriftlichen Dokumentationen und die regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen

Du benötigst ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (oder vergleichbarer Abschluss), wenn möglich, Berufserfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Feinfühligkeit und fachlichem Interesse, Flexibilität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst.

2. Einen pädagogischen Mitarbeiter (w/m/d) für die ambulante Hilfe im Landkreis Potsdam-Mittelmark und der Stadt Potsdam

Die ambulante Hilfe ist ein aufsuchendes und annehmendes Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Familien werden in ihren Lebenswelten auf der Grundlage ihrer Möglichkeiten unterstützt. Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Familien im Rahmen von sozialpädagogischer Familien- und Einzelfallhilfe gem. §§ 27 i. V. m. 30, 31, 35a, 41 SGB VIII und führen Begleitete Umgängen gem. § 18 SGB VIII durch.

Du benötigst einen Hochschulabschluss in Sozialarbeit, Psychologie, Erziehungswissenschaften, o. ä und hast Berufserfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung. Wir wünschen uns eine Fachkraft mit Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Feinfühligkeit und der Empathie im Kontakt zu den Familien und dem sozialen Umfeld.

3. Einen pädagogischen Mitarbeiter (w/m/d) für unser „Systemsprengerprojekt“ PlanB

In unserem Projekt PlanB betreuen wir Jugendliche, die in vielen Jugendhilfemaßnahmen Abbrüche erlebt haben. Häufig haben sie psychiatrische Beeinträchtigungen und sind immer wieder von Obdachlosigkeit bedroht. In Gruppen sind sie aufgrund ihrer auffälligen Verhaltensmuster nur sehr schwer integrierbar. Die intensiven Betreuungen der Jugendlichen erfolgen vorwiegend in Caputh, Potsdam oder im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Dein Arbeitsauftrag umfasst die Betreuung und Beratung der Jugendlichen bei freier Zeiteinteilung, die Vorbereitung und Durchführung von Hilfekonferenzen, kollegiale Fallberatung, Qualitätsentwicklung und Berichtswesen sowie Vernetzung mit Fachdiensten.

Du benötigst einen Hochschulabschluss in Sozialarbeit, Psychologie, Erziehungswissenschaften, o. ä und Berufserfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung. Wir wünschen uns eine Fachkraft mit Offenheit für bedürfnis- und situationsorientierte Arbeit, Flexibilität, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und idealerweise mit Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Arbeit mit Jugendlichen

4. Für unsere Erziehungsstelle in Mahlow/ Blankenfelde suchen wir eine innewohnende pädagogische Fachkraft (w, m, d).

Als pädagogisch ausgebildete Kraft wohnst Du, gerne gemeinsam mit deinem Lebenspartner, in einem großzügigen Haus mit zwei Etagen und einem kleinen Grundstück in einer Einfamilienhaussiedlung in Mahlow/ Blankenfelde. Du bringst wenn möglich Erfahrungen in der stationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen und Elternarbeit mit und möchtest Leben und Arbeiten unter einem Dach in idealer Weise miteinander verbinden. Du bietest somit den Kindern einen Lebensmittelpunkt, in dem sie gefördert werden und ein behütetes zu Hause erleben.
Neben der attraktiven Wohnmöglichkeit im Grünen hast Du die Möglichkeit selbständig den Alltag zu gestalten.

Was bieten wir:

  • Alle Stellen können in Voll- und in Teilzeit besetzt werden.
  • Wir bieten in allen Arbeitsbereichen viel Abwechslung und kreative, unterstützende, professionelle Teams.
  • Wir bieten regelmäßige Supervision und intensive fachliche Begleitung, die Unterstützung durch Fortbildungen und die Förderung der fachlichen Entwicklung.
  • Wir bemühen uns um flexible Dienst- und Urlaubsplanung.
  • Wir vergüten leistungsgerecht nach den AVBs des Paritätischen Landesverbandes Brandenburg und bieten zusätzlich eine Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen.

Bitte sende deine schriftliche Bewerbung an SHBB, Herrn Dominik Leicht und Ralph Wuchner, Potsdamer Str. 1 – 3, 14548 Schwielowsee oder per Mail an info@shbb-potsdam.de.

Weitere Infos erhältst Du auch unter www.shbb-potsdam.de.

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.
Ambulant
Stationär
in Wohngruppe